Nächste Termine

Besucherzähler

HeuteHeute170
GesternGestern221
Diese WocheDiese Woche170
Dieser MonatDieser Monat4509
GesamtGesamt243277

Aktuelle Einsätze in OÖ

 

 

DWD-Wetterwarnung

Unwetterwarnung für Kreis Altötting :
Amtliche UNWETTERWARNUNG vor ERGIEBIGEM DAUERREGEN
Montag, 20..05. 06:00 bis Mittwoch, 22..05. 06:00
Es tritt ergiebiger Dauerregen wechselnder Intensität auf. Dabei werden Niederschlagsmengen zwischen 50 l/m² und 80 l/m² erwartet.
Insgesamt sind 1 Unwetterwarnung(en) aktiv. Weitere Informationen auf http://www.dwd.de
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 20.05.2019 - 14:59 Uhr

Aktuelle Einsätze in OÖ

 

 

DWD-Wetterwarnung

Unwetterwarnung für Kreis Altötting :
Amtliche UNWETTERWARNUNG vor ERGIEBIGEM DAUERREGEN
Montag, 20..05. 06:00 bis Mittwoch, 22..05. 06:00
Es tritt ergiebiger Dauerregen wechselnder Intensität auf. Dabei werden Niederschlagsmengen zwischen 50 l/m² und 80 l/m² erwartet.
Insgesamt sind 1 Unwetterwarnung(en) aktiv. Weitere Informationen auf http://www.dwd.de
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 20.05.2019 - 14:59 Uhr

Bundes-Wasserwehrleistungsbewerb

Technischer Einsatz

Einsatz-Nr.

2018 E180700708

Einsatzart

 

Personenrettung

Alarmart

 

Echtalarm

Datum

 

08.07.2018

Zeit

 

14:09 - 15:30

Einsatzort

 

Oberkriebach

Einsatzsleiter

 

BI Daniel Posarnig

Eingesetzte Mannschaft

 

24

Eingesetzte Fahrzeuge

 

Kommando Hochburg

Pumpe 2 Hochburg

Rüstlöschfahrzeug

Einsatzkräfte

 

FF Ach/Salzach

FF Hochburg

Rettungsdienst

 

Die Feuerwehr Hochburg wurde gemeinsam mit der Feuerwehr Ach zu einer Personenrettung alarmiert. Eine Person schlitterte in unwegsamen Gelände einen steilen Hang hinunter. Die Rettung erfolgte mit Hilfe von Rettungsleinen, Leitern, Klettergurt und Bandschlingen.  Die Person konnte selbstständig, mit Unterstützung von Feuerwehrmännern, den steilen Hang über eine Leiter hinauf klettern und wurde anschließend den Rettungskräften übergeben. Die FF Ach unterstützte uns bei der Personenrettung.

 

   
nach oben