Bundes-Wasserwehrleistungsbewerb

Personensuche im Weilhartsforst

Einsatz-Nr.

2016 E161001475

Einsatzart

Technischer Einsatz

Alarmart

Echtalarm

Datum

19.10.2016

Zeit

08:49 - 12:30

Einsatzort

Schwabenland (St. Radegund)

Einsatzleiter

Polizeiinspektion Ach-Hochburg
(für die Feuerwehren: BR Erich Forsthofer)

Anzahl der Einsatzkräfte

 16

Eingesetzte Fahrzeuge

Kommando Hochburg
Pumpe 1 Hochburg
Pumpe 3 Hochburg

Einsatzkräfte

Polizei
FF Ach an der Salzach
FF Tarsdorf
FF Ostermiething
FF Hochburg

FF St. Radegund

Rotes Kreuz
Rettungshundebrigade OÖ

 

 

Die FF Hochburg wurde um 08:49 Uhr zusammen mit den Feuerwehren St.Radegund, Ach, Tarsdorf und Ostermiething zu einer Personensuche in den Weilhartsforst alarmiert. Vor Ort wurde das Suchgebiet in Bereiche aufgeteilt und mit der Suche begonnen.
Glücklicherweise konnte der abgängige 75-jährige gegen Mittag von einem Passanten gefunden werden, so dass der Sucheinsatz abgebrochen werden konnte.

Die Einsatzleitung oblag der Polizeiinspektion Ach-Hochburg. Die ausgerückten Feuerwehren wurden von Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Erich Forsthofer geleitet.

Außerdem waren am Einsatz Kräfte des Roten Kreuzes, der Rettungshundebrigade OÖ sowie weitere Polizeikräfte beteiligt. Das Gebietwurde auch mit zwei Hubschraubern abgesucht.

 

nach oben