Nächste Termine

Besucherzähler

HeuteHeute8
GesternGestern226
Diese WocheDiese Woche375
Dieser MonatDieser Monat2953
GesamtGesamt609753

DWD-Wetterwarnung

Unwetterwarnung für Kreis Altötting :
Es ist zur Zeit keine Unwetterwarnung aktiv.
Insgesamt sind 0 Unwetterwarnung(en) aktiv. Weitere Informationen auf http://www.dwd.de
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 21.02.2024 - 01:40 Uhr

Aktuelle Einsätze in OÖ

 

 

Terminkalender

Aktuelle Einsätze in OÖ

 

 

DWD-Wetterwarnung

Unwetterwarnung für Kreis Altötting :
Es ist zur Zeit keine Unwetterwarnung aktiv.
Insgesamt sind 0 Unwetterwarnung(en) aktiv. Weitere Informationen auf http://www.dwd.de
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 21.02.2024 - 01:40 Uhr

Am 16. und 17. Juni 2023 fand am Steyrer Ortskai der diesjährige OÖ. Landes-Wasserwehrleistungsbewerb statt. Von den über 900 teilnehmenden Zillenbesatzungen konnte die FF Hochburg wieder mit guten Leistungen aufzeigen. Das glasklare Wasser der Enns und die historische Altstadt von Steyr boten eine wunderbare Kulisse für die höchst anspruchsvollen Bewerbsstrecken.


Leo Forster konnte mit Doris Plasser als Steuerfrau das Leistungsabzeichen in Bronze erwerben. Die Kameraden Jonas Bernecker und Julian Haring sicherten sich durch ihre beständig guten Leistungen der letzten beiden Jahren einen fixen Startplatz in Silber für den Bundesbewerb im September in der Steiermark. Erwähnt muss dabei werden, dass nur jeweils die besten 23 Besatzungen des Landes Oberösterreich zum Bundesbewerb fahren dürfen. Auch Constantin Allerstorfer und Gerald Allerstorfer qualifizierten sich in Bronze und Gerald Allerstorfer im Einer für den Bundesbewerb.

Um solche Leistungen erbringen zu können sind, zusätzlich zum normalen Feuerwehrdienst, viele Stunden Training notwendig. Der Dank für diese vielen Stunden ist die gemeinsame Freude am Wassersport, sowie die vielen kameradschaftlichen und freundschaftlichen Begegnungen an diesen beiden Tagen. An dieser Stelle sei auch wieder den Kameraden der FF Ach für ihre Unterstützung und Hilfsbereitschaft gedankt.
Nach dem Bewerb ist vor den Bewerb. Deshalb trainieren unsere Kameraden schon wieder für die nächsten Veranstaltungen im Zillenfahren, den internen Bewerb in Ach, den Bundesbewerb in der Steiermark und für der Landesbewerb 2024 in Ach.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

p>

 

 

nach oben