Nächste Termine

Besucherzähler

HeuteHeute176
GesternGestern221
Diese WocheDiese Woche176
Dieser MonatDieser Monat4515
GesamtGesamt243283

Aktuelle Einsätze in OÖ

 

 

DWD-Wetterwarnung

Unwetterwarnung für Kreis Altötting :
Amtliche UNWETTERWARNUNG vor ERGIEBIGEM DAUERREGEN
Montag, 20..05. 06:00 bis Mittwoch, 22..05. 06:00
Es tritt ergiebiger Dauerregen wechselnder Intensität auf. Dabei werden Niederschlagsmengen zwischen 50 l/m² und 80 l/m² erwartet.
Insgesamt sind 1 Unwetterwarnung(en) aktiv. Weitere Informationen auf http://www.dwd.de
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 20.05.2019 - 15:30 Uhr

Aktuelle Einsätze in OÖ

 

 

DWD-Wetterwarnung

Unwetterwarnung für Kreis Altötting :
Amtliche UNWETTERWARNUNG vor ERGIEBIGEM DAUERREGEN
Montag, 20..05. 06:00 bis Mittwoch, 22..05. 06:00
Es tritt ergiebiger Dauerregen wechselnder Intensität auf. Dabei werden Niederschlagsmengen zwischen 50 l/m² und 80 l/m² erwartet.
Insgesamt sind 1 Unwetterwarnung(en) aktiv. Weitere Informationen auf http://www.dwd.de
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 20.05.2019 - 15:30 Uhr

Bundes-Wasserwehrleistungsbewerb

Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung und Allrad - Ausführung 2 (LFBA-2)

Funkrufname:

Pumpe 3 Hochburg

Typ:

Steyr 10S18 4x4

Aufbau:

Rosenbauer

Besatzung:

1:8

in Einsatz gestellt:

1993

Kurzbeschreibung:

Baujahr: 1993
Eigengewicht: 7085kg
höchstzulässiges Gesamtgewicht: 10700 kg
Leistung: 130 kW / 177 PS

Ausrüstung:

  • Schlauchcontainer mit 640m B-Schlauch

  • Tragkraftpumpe Fox mit 1200l/min

  • Einbauseilwinde mit 50kn Zugkraft

  • Tauchpumpe

  • 3 Atemschutzgeräte Auer

  • 6 Atemschutzmasken Auer

  • Notstromgenerator 8kVA

  • Lichtmast mit 4x500 Watt Scheinwerfer

  • 2 Scheinwerfer 1000 Watt

  • Hydraulisches Rettungsgerät ( Rettungsschere, Spreizer)

  • 3 Hydraulikstempel

  • 3 Hebekissen

  • 2-teilige Schiebeleiter

  • Höhensicherungsset

  • Motorsäge mit Schnittschutzhose

  • Greifzug 15kN

  • Trennschleifer

  • Säbelsäge

  • Spineboard

  • 2 Feuerlöscher

  • 4 A Saugschläuche

  • 240m B-Schläuche

  • 180m C-Schläuche

  • Wasserführende Amateuren

  • Zahnstangenwinde

  • umfangreiches Handwerkzeug

  • div. Abspermateraial

  • 2 Handfunkgeräte

Das LFBA-2 der FF Hochburg ( Funkrufname: Pumpe 3 Hochburg ) ist in der Feuerwache in Kälbermoos ( 3 Zug ) stationiert. Das seit 1993 im Dienst befindende Fahrzeug ist das Multitalent unserer Wehr. Es wird sowohl für die Brandbekämpfung als auch für die Technische Hilfeleistung größeren Umfang eingesetzt. Sehr vorteilhaft ist der Schlauchcontainer im Heck des Fahrzeuges für die Brandbekämpfung. Die bereits verkuppelten 640m B-Schläuche ermöglicht ein schnelles Verlegen der Zubringleitung.

Durch die Atemschutzgeräte im Mannschaftsraum können sich die ersten Männer bereits bei der Anfahrt ausrüsten. Die eingebaute Seilwinde, dem hydraulischen Rettungssatz und der umfangreichen Ausstattung an Werkzeugen können mit dem Fahrzeug nahezu alle technischen Einsätze abgearbeitet werden. Der ausfahrbare Lichtmast ermöglicht eine rasche und effiziente Ausleuchtung der Einsatzstelle.

 

nach oben